CONTACT

IMPRINT

GERMAN / ENGLISH

45 JAHRE LEVY
45 Künstler für 45 Jahre

17. November – 23. Dezember 2015




- click on the pictures to enlarge -



Die LEVY Galerie agiert seit 45 Jahren im internationalen Kunstbetrieb und hat im Laufe dieser Jahrzehnte vor allem in der europäischen Galerienlandschaft eine erstrangige Stellung erworben mit zwischenzeitigen Standorten in Paris (für 3 Jahre), Madrid (für 15 Jahre) und Berlin (für 3 Jahre). 1970 von Thomas Levy (*1947) gegründet, baut sie auf ein vielseitiges Programm zwischen Surrealismus, Nouveau Réalisme und Pop Art. Vom Ausstellungsmanagement, über die Kunstvermittlung und Kunstberatung bis zur Künstlerbetreuung werden konzeptorientierte und medienübergreifende Werkschauen mit begleitenden Publikationen in einem ständigen Wechsel realisiert.

Die LEVY Galerie vertritt exklusiv als Erstgalerie die Künstler Eduardo Arroyo, Friedrich Einhoff, Johannes Hüppi, Allen Jones, Richard Lindner, Marc Lüders, C.O. Paeffgen, Mel Ramos, Daniel Spoerri, Ernesto Tatafiore und Wainer Vaccari und betreut den Nachlass Meret Oppenheims in enger Zusammenarbeit mit deren Familie. Die Künstler sind weltweit in institutionellen Einzel- sowie Gruppenausstellungen und öffentlichen wie privaten Sammlungen vertreten, haben wichtige Preise und öffentliche Aufträge erhalten.

Anlässlich des Jubiläums am 31. Oktober präsentieren wir in einer Gruppenausstellung 45 Werke verschiedener Künstler für 45 Galeriejahre. Darüberhinaus geben wir einen Überblick über die rund 250 Publikationen, die in diesen Jahren begleitend erschienen sind.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Galerie.