CONTACT

IMPRINT

GERMAN / ENGLISH

Mel Ramos
The Famous Four & The Superheroe | 1971 - 2018

11. September - 11. Oktober 2018
Eröffnung Montag, den 10. September 2018 von 19-21 Uhr, in Anwesenheit des Künstlers




- click on the pictures to enlarge -



Die LEVY Galerie freut sich, mit der Ausstellung The Famous Four & The Superheroes den US-amerikanischen Popartkünstler der ersten Stunde, Mel Ramos (*24. Juli 1935), zu ehren.
Im Mittelpunkt der Einzelschau werden sowohl sein zeichnerisches Oeuvre unter dem Thema Superheroes stehen, das sich dem von ihm seit Jugendzeiten verehrten Comic-Helden/innen wie Blonde Phantom, Black Cat, Miss Fury, Human Fly oder Atoman widmet, als auch das Cut Out Project of 2018 mit einer vierer Cut-Out Serie - A.C. Annie, Lola Cola, Della Monty und Tabacco Red -, die auf den gleichnamigen, legendären Gemälden des Künstlers von 1971 beruhen. Diese Famous Four of 1971 werden nun als Sieb- und Digitaldruck auf Plexiglas in einer limitierten Auflage vom Künstler in ein Multiple überführt. Belinda Grace Gardner schreibt in dem begleitenden Katalog: "Ramos' sonnengoldene Pin-up-Girls posieren hier mit figurengroßen Produkten und deren Logos, von Coca-Cola und der Zigarettenmarke Vantage bis hin zur AC-Zündkerze und Del Monte-Ketchup-Flasche - eine Liaison zwischen weiblicher Erotik und Konsumgegenständen, die sich als Projektionsflächen des Begehrens in surrealer Übersteigerung wechselseitig kommentieren und konterkarieren." Das ursprüngliche Damen-Quartett wurde noch im Entstehungsjahr 1971 von Gunter Sachs (*1932- †2011), dem prominenten Fotografen und Dokumentarfilmer, profilierten Bob-Fahrer, einstmaligen Jet-Set-Playboy und Ex-Gatten von Brigitte Bardot, erworben und in seinem Hamburger Domizil installiert, als dieser zeitweilig im damaligen Trend-Viertel Pöseldorf eine Galerie unterhielt.

Für weitere Informationen und Abbildungsmaterial wenden Sie sich gerne an uns.